Fußball Bezirkspokal: Derby im Achtelfinale gewonnen

In der ersten Spielhälfte was der TSV RSK Esslingen die aktivere Mannschaft und ging durch Till Augner in der 21. Minute verdient in Führung. Kurz vor der Pause glich Duje Tokic zum 1:1 (44.) für Oberesslingen/Zell aus.

Duje Tokic

Duje Tokic

Nach der Halbzeitpause dominierte Oberesslingen/Zell eindeutig das Spiel und ging durch einen Doppelschlag (50./60.) von Yasin Karaca mit 3:1 in Führung.

Yasin Karaca

Yasin Karaca

Diese Ergebnis blieb bis zum Abpfiff bestehen. Mit dem Auswärtssieg steht man jetzt im Viertelfinale.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptmenü