Tischtennis: knappe Niederlage gegen Neckartenzlingen

Am 26.11.2016 spielte der VfB Oberesslingen/Zell in der Bezirksliga Gruppe 4 gegen die TTF Neckartenzlingen.

In den Doppeln siegten Jens Fischer und Semih Akca mit 3:1 Sätzen gegen Peter Pfeifer und Frank Hohloch. Damit lagen wir nach den Eingangsdoppeln mit 1:2 zurück.

Der Mann des Tages war Semih Akca, er gewann gegen Frank Hohloch und Andreas Kernchen deutlich und erspielte damit alle möglichen Punkte. Etienne Schultz, Thomas Hohenstatt, Jörg Schultz und Jens Fischer gelang jeweils ein Einzelsieg.

Bedauerlicherweise war es wie im vergangen Jahr nach Sätzen gewonnen das Spiel aber mit 7:9 verloren.

Das war das letzte Spiel der Vorrunde.

Unser Etienne Schultz hat am Sonntag noch die Qualifikationsrangliste der unter 18 jährigen Tischtennisspieler der Verbände Nordbaden, Südbaden und Württemberg-Hohenzollern gewonnen. Es waren 20 Teilnehmer, Etienne hat alle Spiele gewonnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptmenü